Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > 20. ebm-papst Marathon

20. ebm-papst Marathon

In Niedernhall, Hohenlohe, fand am Sonntag zum 20. Mal der ebm-papst Marathon statt. Wolfgang Klenk und Andreas Siegmund vom Lauftreff Auenwald hatten sich dort für die halbe Distanz entschieden. Vom Start in Niedernhall ging es das Kochertal flussabwärts bis Ernsbach und von dort mit einer Schleife in Forchenberg wieder zurück nach Niedernhall. Die Strecke war durchgehend leicht wellig, mit nur einem stärkeren Anstieg am Ortsausgang von Niedernhall. Die Wetterbedingungen waren gut, auch wenn es anfangs etwas schwül war. Die beiden Lauftreffler schlugen sich ganz gut und belegten die Plätze 167 und 226 der fast 800 Finisher.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Ges. Name   Platz AK Zeit
167  Andreas  Siegmund 23 M50 01:41:37
435  Wolfgang  Klenk 85 M45 01:57:00

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.