Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > Ferienprogramm

Ferienprogramm

Traditionell beteiligte sich der Lauftreff Auenwald wieder am Kinder-Ferienprogramm, bei dem die gute Zusammenarbeit mit der Schützengilde Heutensbach bereits im 3. Jahr fortgesetzt wurde. 20 Kids waren diesmal wieder dabei. Nach einer Einweisung durch die Heutensbacher Schützen und einigen Probeschüssen unter deren Anleitung, begann das Programm mit dem bekannten Stern-Orientierungslauf. Dabei mussten alle Teilnehmer mit ihren Laufzetteln, auf denen diverse Tier- und Pflanzensymbole in unterschiedlicher Reihenfolge abgebildet sind, verschiedene Stationen auf dem gesamten Sportplatzgelände anlaufen, an denen immer ein Gegenstück zu diesen Symbolen befestigt war. Dies musste in der auf dem Plan vorgegebenen Reihenfolge mit einer Zange abgeknipst werden, dann ging‘s jeweils zum Zeitnahmeteam zur Kontrolle zurück und so weiter, von Station zu Station. Im Vorteil war natürlich, wer sich – ähnlich wie beim Memory – die Position der jeweiligen Symbole auf dem Sportplatz gut merken konnte, denn es zählte die Zeit. Nachdem der Laufzettel komplett abgehakt war, ging es zum zweiten Abschnitt, dem Bogenschießen. Die Kinder durften jeweils drei Schüsse auf die Scheibe abgeben, für Fehlschüsse gab es Strafsekunden. Wieder waren alle mit Feuereifer dabei und viele nutzten auch nach der Siegerehrung die Möglichkeit, unter Anleitung noch weiter zu üben. Bei der Siegerehrung gab es für die besten Jungen und Mädchen in drei Altersklassen – 8-9 Jahre, 10-11 Jahre und 12-13 Jahre – eine Medaille und eine Siegerurkunde. Die weiteren Platzierungen erhielten ebenfalls eine Urkunde zur erfolgreichen Teilnahme und eine Medaille.
Bei der anschließenden Verlosung durfte sich Luis Jope noch über den von allen heiß begehrten Hauptpreis, einen kleinen, batteriebetriebenen Hubschrauber, freuen.

Hier gibt es jede Menge Fotos von dem Tag

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen Weinhof Lorenz nach Winnenden-Hanweiler. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:40 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden.
Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus ist voll!

Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)