Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > 26. Auenwalder Weihnachtsmarkt

26. Auenwalder Weihnachtsmarkt

Auch beim 26. Auenwalder Weihnachtsmarkt war der Lauftreffstand wieder gut besucht. Unser selbst hergestellter Glühwein aus Lehrensteinsfelder Trollinger und eigener Gewürzmischung wurde hoch gelobt und fand reißenden Absatz. Auch der Kinderpunsch schmeckte nicht nur den Kindern sehr gut. Besonders nach Einbruch der Dunkelheit drängten sich die Besucher vor unserem Stand im Innenhof des Rathauses, so dass bereits um 20 Uhr der Glühwein so gut wie ausverkauft und zum Ende des Markts kein einziger Tropfen mehr im Topf war. Auch die selbstgebackenen Kuchen und Torten waren zu diesem Zeitpunkt fast komplett aufgegessen. Danke den  vielen Kuchenspendern und den fleißigen Helfern im Stand sowie denen die beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben!

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.