Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > 30. Steinenberger Waldlauf

30. Steinenberger Waldlauf

Auf der anspruchsvollen Strecke beim Steinenberger Waldlauf zeigten die Lauftreffler starke Leistungen. Über 11,3 km kam Jenny Stettner als zweite Frau ins Ziel, gefolgt von Carola Siegmund. Beide sicherten sich auch den Sieg in ihren jeweiligen Altersklassen. Auch die Dritte im Bund, Tanja Jope, durfte aufs Treppchen. Sie belegte hinter Jenny Rang 2 der Klasse W30. Im Halbmarathon, mit etlichen anstrengenden Höhenmetern,  musste sich Jürgen Maurer nur zwei Rivalen geschlagen geben, er war der drittschnellste Mann im Feld der 70 Teilnehmer. Andreas Siegmund überquerte als 15. die Ziellinie.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
11,3km

Ges. w   Name   Platz AK Zeit
2   Jenny Stetter 1 W30 00:57:04
3   Carola Siegmund 1 W40 01:00:26
6   Tanja Jope 2 W30 01:10:12

HM

Ges.    Name   Platz AK Zeit
3   Jürgen Maurer 1 M40 01:32:32
15   Andreas Siegmund 5 M50 01:44:20

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.