Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2015 > Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Über 100 Lauftreffler mit ihren Familien, darunter viele Kinder, trafen sich in der Auenwaldhalle zur Weihnachtsfeier. Zunächst konnten sich alle bei einem kleinen Sektempfang im Foyer austauschen und Freunde sich wieder einmal unterhalten, die sich sonst eher selten sehen. Danach ging es in den Bürgersaal, wo neben einem geschmückten Weihnachtsbaum an schön dekorierten Tischen gegessen wurde. Das Vorspeisenbuffet war mit sehr vielen unterschiedlichen Salaten wie gewohnt von den Vereinsmitgliedern üppig bestückt und „Heikes Team“ bewirtete uns mit leckeren warmen Speisen wie Trollingersauerbraten, überbackenen Tortellinis, Schnitzeln und vielem mehr. Nach dem Essen überraschte der Weihnachtsmann die Kids mit kleinen Geschenken, die er in seinem Sack mitgebracht hatte. Der Auftritt der „Happy feet“ (Film ansehen) sorgte danach für eine tolle Stimmung und die Zuschauer ließen die  4 Akteure erst nach einer Zugabe wieder gehen. Hans Strohmaier nahm dann die Ehrung der Teams vor, die an den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften erfolgreich teilgenommen hatten und bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen Bea Bauer, Hermann Eisinger und Uschi Koesling, sowie dem Lauftreff-Sondergremium, bestehend aus Petra Soffel (Bewirtungen), Eugen Bühner (Anfängertraining und Gymnastik) und Christine Gruber (Gymnastiktraining), für die Arbeit im vergangenen Jahr. Auch er erhielt von seinem Team ein Geschenk. Hans und seine Frau Rosi können gemeinsam einen Brunch im Landhaus Noller genießen. Uschi Koesling dankte Hans im Namen des Vorstands für die großen Anstrengungen und die Zeit die er im Laufe des Jahres wieder in die Vereinsarbeit investiert hatte. Insbesondere betonte sie den Aufwand im Rahmen des Auenwaldlaufs in diesem Jubiläumsjahr und beim Weihnachtsmarkt. Mit einem leckeren Dessertbuffet wurde der gelungene Abend in geselliger Runde beschlossen.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen Weinhof Lorenz nach Winnenden-Hanweiler. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:40 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden.
Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus ist voll!

Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)