Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 11. Auenwaldlauf

11. Auenwaldlauf

Am Samstag fand bei optimalen Wetterbedingungen der 11. Auenwaldlauf statt. Die Strecke lag bereits zu einem großen Teil im Schatten und dort hatte es sich am Abend bereits merklich abgekühlt. Sicher haben diese günstigen Bedingungen auch dazu beigetragen, dass wir einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen konnten! Beim Schülerlauf waren über 100 Kinder am Start. Leider gab es hier die größten und glücklicherweise einzigen Probleme, da die die Bauarbeiten an der Brücke und am Radweg uns zu einer vielleicht etwas komplizierten Streckenänderung zwangen. So passierte es, dass manche die zweite Runde um die Kirche verpassten oder im Eifer so schnell ins Ziel stürmten, dass die Zeitmessung nicht funktionierte. Das brachte die Ergebnislisten gehörig durcheinander. Im nächsten Jahr, wenn die Bauarbeiten beendet sind, sollte auf der alten Strecke wieder alles nach Plan laufen. Trotzdem machte es den Kids großen Spaß und unser Lauftreff-Nachwuchs kam mit Superzeiten ins Ziel. Allen voran Stefan Schwaderer, der nur 7 Minuten für die 1,8 km benötigte. Und auch die 3 weiteren Lauftreff-Kids Lilly Mieszkalski, Jamie und Luis Jope waren schnell unterwegs.

Beim 5km-Einsteigerlauf war der jüngste Lauftreff-Teilnehmer auch der Schnellste. In 21:21 min. kam Simon Schwaderer als 7. des Gesamtfelds ins Ziel.

Auch beim 10km-Lauf gab es eine kleine Streckenänderung, die aber problemlos war. Hier, beim Hauptlauf, kamen 185 Teilnehmer ins Ziel, darunter 17 Lauftreffler mit besten Ergebnissen. Besonders die Damen räumten viele Podestplätze ab. Schnellster Mann des Lauftreffs war Jürgen Maurer, als gesamt 16. der Herren und 2. seiner Altersklasse.  Bei den weiblichen Teilnehmern waren es Ursula Heller-Bauer und Monika Herb, die als 8. und 9. der Damen ins Ziel liefen und beide ihre Klassen gewannen. Weitere Podestplätze als Zweite ihrer Altersklassen gingen an Eberhard Bauer, Christine Nagel, Jenny Stettner, Anita Sälzle und Peter Hellmann. Tanja Jope, Nadine Pscheidt, Jasmin und Karin Seibert schafften es als Dritte ihrer Klassen ebenfalls aufs Treppchen.

Im diesmal etwas dünn besetzten Nordic Walking war der Lauftreff durch Charly Kreutzer vertreten.

Herzlichen Dank den über 100 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern,  der  Gemeindeverwaltung Auenwald, namentlich Bürgermeister Karl Ostfalk und Stellvertreter Andreas Weber, der FFW Auenwald, dem DRK Weissacher Tal, allen Sponsoren und Gönnern sowie den verständnisvollen Anwohnern an der Strecke, welche alle zusammen dazu beigetragen haben, dass wir wieder eine fast reibungslose und erfolgreiche Laufveranstaltung durchführen konnten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

1,8km Schülerlauf        
Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
13   Stefan Schwaderer 6 MU12 0:07:08
25   Lilly Mieszkalski 4 WU10 0:08:23
34   Jamie Jope 10 MU12 0:08:35
48   Luis Jope 6 MU14 0:09:39
             
5km Einsteigerlauf        
Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
7   Simon Schwaderer 2 MU14 0:21:21
13   Anja Rommel 1 W40 0:30:58
15   Sandra Schützle 2 W40 0:31:04
             
10km Hauptlauf        
Ges. m/w Name   Platz AK Zeit
16   Jürgen Maurer 2 M40 0:41:05
37   Eberhard Bauer 2 M60 0:45:48
48   Wolfgang Klenk 5 M45 0:48:07
8   Ursula Heller-Bauer 1 W55 0:48:35
9   Monika Herb 1 W45 0:48:43
67   Wolfgang Bez 15 M40 0:49:39
10   Christine Nagel 2 W45 0:49:48
12   Jenny Stettner 2 W35 0:50:13
13   Anita Sälzle 2 W55 0:50:35
78   Simon Kempf 16 M40 0:50:54
17   Tanja Jope 3 W40 0:51:34
19   Nadine Pscheidt 3 W35 0:52:47
22   Susanne Bobon 4 W40 0:54:49
26   Jasmin Seibert 3 WHK 0:56:43
28   Karin Seibert 3 W55 0:56:53
114   Peter Hellmann 2 M65 0:58:46
118   Siegfried Haering 9 M60 0:59:11
 
9 der 17 Lauftreffler vor ihrem Start zum 10km-Lauf

Das Neueste aus dem Lauftreff:


19. Federsee-Halbmarathon
Am Samstag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


33. Steinenberger Waldlauf
Beflügelt von ihren guten Leistungen ... (weiterlesen)


11. Auenwaldlauf
Am Samstag fand bei optimalen Wetterbedingungen ... (weiterlesen)