Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > Karfreitags-Wanderung

Karfreitags-Wanderung

Fast 50 Teilnehmer trafen sich an der Sporthalle in Oberbrüden zu unserer diesjährigen Karfreitags-Wanderung. Zunächst ging es mit dem Auto nach Rettersburg, dem Startpunkt der Tour durch die Berglen, die Hans Strohmaier sehr gut geplant hatte. Über Necklinsberg, Vorderweißbuch und Birkenweißbuch führte unser Weg bei schönstem Wanderwetter nach Ödernhardt. Dort stärkten wir uns im Schützenhaus mit einem leckeren Essen im Schützenhaus. Nachdem die Kids auch den Spielplatz ausgiebig erkundet hatten, wanderten wir durch Erlenhof, dann am Buchenbach entlang und auf schönen Waldwegen zurück nach Rettersburg. (Einige Fotos von unserer Tour gibt es hier zu sehen).

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.