Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 38. Bietigheimer Silvesterlauf

38. Bietigheimer Silvesterlauf

Beim Silvesterlauf in Bietigheim war das Wetter mit leichtem Nieselregen etwas schlechter als in Backnang. Die Strecke beträgt hier 11,1 km und führt an der Enz entlang, sowie durch die historische Altstadt von Bietigheim. Es wird in 2 Runden gelaufen, die erste mit 4,3km und die zweite mit 6,8 km. Im Gegensatz zu Backnang ist es durchgehend fast eben. Für den Lauftreff Auenwald war in Bietigheim nur Rainer Albrecht am Start. Er überquerte die Ziellinie in einer guten Zeit von 49:14 min. als 358. der fast 2200 Männer und 35. seiner Altersklasse M45.

Das Neueste aus dem Lauftreff



19. Königsschlösser Romatik Marathon
Am Sonntag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


Silvrettarun 3000
5 „Extremisten“ vom LT Auenwald ... (weiterlesen)


11. Ermstal-Marathon
Am Sonntag starteten ... (weiterlesen)


12. Auenwaldlauf
Am 06.07.2019 fand bereits ... (weiterlesen)

9. Hechinger Panoramalauf
Am Sonntagvormittag startete die Damenmannschaft ... (weiterlesen)

1. Crailsheimer Burgberglauf-Halbmarathon
Jürgen Maurer nahm am Sonntag teil ... (weiterlesen)

9. Lauf in die Sonne
Christine Nagel und Jürgen Maurer nahmen ... (weiterlesen)

36. Sülzbacher Volkslauf - "Rund um den Altenberg"
Am Pfingstmontag steht seit etlichen Jahren ...  (weiterlesen)