Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 31. Volkslauf der LG Steinknickle-Neuhütten

31. Volkslauf der LG Steinknickle-Neuhütten

Die Teilnehmer des Lauftreffs  Auenwald waren überaus erfolgreich beim Volkslauf in Steinknickle/Neuhütten, der gleichzeitig der 3. Lauf im Rahmen des Schwäbisch-Fränkischen Laufcups war. Bei kühlen 10 Grad hörte der Nieselregen zwar pünktlich zum Start um 10:30 Uhr auf, aber unterwegs blies den Teilnehmern immer wieder böiger Gegenwind ins Gesicht. Neu war in diesem Jahr ein 5,5 km-Lauf der zeitgleich mit dem 10er gestartet wurde und sich immer wieder die 10km-Strecke berührte. Mit 21 Teilnehmern war der Lauftreff stark vertreten und so konnte bei insgesamt 12 Podestplätzen die Klasse W55 komplett durch Läuferinnen unseres Vereins belegt werden. Leider gab es beim 5,5km-Lauf keine Altersklassenwertung, so dass Anja Rommel und Simon Schwaderer mit ihren AK-Platzierungen als jeweils Zweite leer ausgingen. Doch bei der abschließenden Tombola konnten noch etliche Sachpreise ergattert werden. Und wenn noch alle Teilnehmer anwesend gewesen wären, wären es sogar noch viel mehr geworden. Für die Wertung als größte Gesamtgruppe gab es außerdem einen 50 Euro Gutschein für das Cafe Schönblick in Wüstenrot und für die Wertung als größte Gruppe beim 10 km-Lauf sogar einen 100 Euro Gutschein für das Waldhorn in Finsterrot. (Über einen Termin zur gemeinsamen Verköstigung werden wir uns in Kürze abstimmen). So waren am Ende alle zufrieden und beim Aufbruch aus der Halle schien auch noch die Sonne und der Restfeiertag konnte genossen werden.
In der Cupwertung liegen nun einige Lauftreffler in aussichtsreicher Position. (der aktuelle Zwischenstand ist hier zu finden) Der abschließende Lauf findet  am 20.Oktober in Aspach statt, dann wird sich zeigen, wer hier evtl. die Nase vorn hat.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

10km          
Ges. Name   Platz AK Zeit
23   Jürgen Maurer 3 M40 40:18:00
44   Andreas Wahl 5 MHK 43:41:00
52   Wolfgang Bez 13 M40 44:35:00
63   Eberhard Bauer 4 M60 46:06:00
69   Christine Nagel 1 W45 46:35:00
71   Carola Siegmund 2 W50 46:40:00
72   Andreas Siegmund 9 M50 46:41:00
75   Ursula Heller-Bauer 1 W55 46:45:00
77   Monika Herb 2 W45 46:58:00
96   Anita Sälzle 2 W55 49:20:00
98   Wolfgang Klenk 8 M45 49:29:00
106   Hans Strohmaier 3 M65 50:05:00
120   Susanne Bobon 2 W40 51:47:00
138   Jasmin Seibert 5 WHK 53:41:00
139   Norbert Pittelkow 18 M50 53:42:00
143   Tamara Schwaderer 3 W40 53:56:00
146   Karin Seibert 3 W55 54:20:00
             
5,5km          
Ges. Name   Platz AK Zeit
6   Simon Schwaderer 2 M16/17 25:43:00
15   Stefan Schwaderer 7 M16/17 31:12:00
27   Anja Rommel 2 W40 34:01:00
33   Sandra Schützle 5 W40 35:49:00
Platz 2 für Carola Siegmund (2. v. l.)
Platz 1 für Christine Nagel und Platz 2 für Monika Herb (v. l.)
Die Klasse W55 ist komplett in Lauftreffhand: Karin Seibert (3.), Anita Sälzle (2.) und Ursula Heller-Bauer (1.)
Eine gut gelaunte Gruppe der Lauftreffler

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wie üblich beteiligt sich der Lauftreff Auenwald am 8. Dezember wieder am Auenwalder Weihnachtsmarkt.

Für unsere Helfer ist hier die aktuelle Einteilung der Standbesetzung.


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)