Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 17. Fleckaschau

17. Fleckaschau

Besser hätte das Wetter garnicht sein können! Bei der diesjährigen Fleckaschau strahlte die Sonne mit den Besuchern um die Wette. Bereits kurz nach der Eröffnung um 11 Uhr füllten sich die Plätze im und vor dem Zelt, das wieder bei Fa. Strohmaier aufgebaut war und wo der Lauftreff wie üblich die Bewirtung übernommen hatte. Die kühlen Getränke waren ebenso gefragt wie Steaks und Rote Wurst. Später ging es dann am Kuchenstand hektisch zu. So blieb am Schluss außer ein paar Scheiben Hefezopf rein gar nichts übrig. Auch Fleisch und Wurst, die bei Metzger Höfer mehrmals nachbestellt werden mussten, waren fast komplett gegessen. Nochmals vielen herzlichen Dank an unsere fleißigen Helfer und die großzügigen Kuchenspender. Auch bei unseren zahlreichen Besuchern möchten wir uns bedanken!

Hier sind ein paar Fotos

Das Neueste aus dem Lauftreff


Mit Beschluss vom 9. Juni 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die Änderungen treten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, bzw. am Montag, den 15. Juni 2020, in Kraft.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen gestattet. So dürfen Lauftreffs seit dem 10. Juni 2020 wieder mit bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum stattfinden.