Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 30. Murrer Volkslauf

30. Murrer Volkslauf

Wolfgang Klenk nahm am Halbmarathon der 30. und (vorerst) letzten Auflage des Murrer Volkslaufs teil.

30 Mal fand diese Veranstaltung in Murr an der Murr statt, doch jetzt soll erst einmal Schluss sein, bis vielleicht ein anderes Organisationsteam übernimmt und den Lauf in gleicher oder geänderter Form neu belebt. 

Die Strecke verlief auf lang gezogenen, asphaltierten landwirtschaftlichen Wegen zwischen den Orten Murr und Pleidelsheim, wobei auch die Autobahn A81 zweimal gequert wurde. Eine besondere Herausforderung stellte der Anstieg auf einen Höhenrücken dar. Die Runde musste für die Halbmarathon-Distanz zweimal gelaufen werden.

Wolfgang hatte sich optimistisch eine Zielzeit von 1:45:00 Std. vorgenommen und bis KM 6 lief auch alles nach Plan. Doch dann forderten die sommerlichen Temperaturen von 28° C und die unerbittlich brennende Sonne ihren Tribut: Der Puls ging steil nach oben und er musste einen Gang runter schalten, um den noch kommenden Anstieg bewältigen zu können. Dort angekommen musste er aber trotzdem Gehpausen einlegen. Auf dem abfallenden Streckenabschnitt nach Murr festigte sich der Entschluss, nach der ersten Runde (Viertelmarathon) auszusteigen. In Murr angekommen haderte er dann aber doch wieder. Andere langsame Läufer motivierten ihn schließlich in einem ruhigen Tempo weiterzumachen und diese zweite Runde als Trainingslauf zu sehen. Also lief er doch weiter. Aber auch in langsamem Tempo musste er regelmäßige Gehpausen einlegen und so wurde die zweite Runde teilweise eher zur Wanderung. Er beendete das Rennen in einer Zeit von 2:11:15 Std. als 55 von 66 Teilnehmern. In der Altersklasse M45 war das der 12. Rang, doch das war alles eher nebensächlich. Zumindest hatte er durchgehalten und kam gesund ins Ziel.

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf