Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > run&fun Tuttlingen

run&fun Tuttlingen

 - 3. Lauf zum WLV-Team-Lauf-Cup

Die Veranstaltung run&fun in Tuttlingen schien laut Ausschreibung eine Riesenveranstaltung mit langen Wegen vom Parkplatz zur Anmeldung, zur Laufstrecke, zu den Duschen und zur Siegerehrung zu sein. Wir erwarteten beim angekündigten Riesenstarterfeld Probleme auf den schmalen Wegen vor allem beim Start. Das durchziehende Unwetter auf der langen Fahrt dorthin verstärkte die Befürchtungen.

Dort angekommen entpuppte sich das Laufevent als super organisierte Großveranstaltung mit der Möglichkeit im nahe gelegenen Hallenbad zu duschen und zu schwimmen, und das Gewitter und der Regen verzogen sich auch langsam. Bei dann angenehmen Temperaturen konnte der 10-km-Lauf pünktlich gestartet werden. Vier flache Runden an der Donau entlang waren zu bewältigen. An einer spitzwinkeligen Wende konnten die Läufer in jeder Runde den Abstand zu den Mannschaftskollegen „kontrollieren“. So lieferten sich Monika, Ursula und Anita sowie Eberhard, Bernd und Andreas vier Runden lang einen von der Taktik geprägten Lauf.

Am Ende konnte die Damen-Mannschaft den ersten Platz in der Team-Wertung verteidigen, muss ihn sich jetzt aber mit Neuenstadt teilen. Die Entscheidung fällt also erst beim letzten Lauf in Filderstadt am 23.09.2018.

Auch die Lauftreff-Herren konnten sich noch einmal um 2 Plätze auf aktuell Platz 6 verbessern und der Abstand auf die vorderen Ränge ist nicht mehr sehr groß. Also gilt es auch bei ihnen, im letzten Rennen noch einmal alles zu geben.

In der Einzelwertung war  Ursula Heller-Bauer gewohnt erfolgreich, die mit dem ersten Platz in der AK-W55 als einzige der LT-Delegation auf’s Treppchen durfte.

Die angekündigte Party-Band „Prof. Alban & die Heimleuchter“ warteten wir wegen des langen Heimweges nicht mehr ab.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platz ges.   Name   Platz AK Zeit
22   Jürgen Maurer 9 M40 00:39:58
67   Rainer Albrecht 8 M45 00:43:32
94   Eberhard Bauer 9 M60 00:45:38
101   Bernd Jope 19 M40 00:46:00
103   Andreas Siegmund 16 M50 00:46:09
160   Monika Herb 6 W45 00:48:36
169   Ursula Heller-Bauer 1 W55 00:49:05
218   Anita Sälzle 5 W55 00:50:55
270   Nicole Canz 6 W40 00:52:39

Das Neueste aus dem Lauftreff


- Eberhard Bauer beim Steinenberger Waldlauf (siehe Berichte)

- Bericht 13. Auenwaldlauf (siehe Berichte)

- Volkslauf "Um den Altenberg" in Sülzbach (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer läuft den Würzburg-Marathon (siehe Berichte)

- Jürgen Maurer: Seenlauf im Tannheimer Tal (siehe Berichte)

Welzheimer Limesläufe am 14.05.2022 (siehe Berichte)

- Lauftreffler nehmen am Wings for Life Run teil (siehe Berichte)

Anita Sälzle beim Trollinger-Lauf in Heilbronn (siehe Berichte)

Jürgen Maurer nimmt am Oberelbe-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anita Sälzle und Monika Herb beim Lichtenwald-Marathon (siehe Berichte)

Wings for Life World Run am 8.Mai 2022 (siehe Termine)

- Anfängerkurs "von 0 auf 5" ab dem 27.04.22 (siehe Termine)

- Jürgen Maurer nimmt am Freiburg-Marathon teil (siehe Berichte)

- Anmeldung zum Auenwaldlauf am 02.07.2022 ist geöffnet!

- Infos zum Auenwaldlauf 2022 siehe Rubrik Auenwaldlauf