Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2018 > 4. Gelita Trail Marathon

4. Gelita Trail Marathon

Der Slogan des Veranstalters „Herrlich, Höher, Härter“ ist in Heidelberg Programm. So geht es beim Marathon auf den letzten 5 Kilometern schließlich noch hoch zum Königstuhl. Rainer Albrecht und Andreas (Andi) Wahl, der in den letzten Wochen schon fleißig beim Lauftreff mit trainiert hatte, waren bereits für den Marathon mit 1.550 Hm gemeldet. Andreas Siegmund, der eine Woche Alpenwandern mit 120 Km in den Beinen hatte, entschied sich vernünftiger Weise spontan für den Halftrail mit 30,5 km und 1.050 Hm. Beide Strecken wurden zusammen um 11 Uhr gestartet. Zu dieser Zeit war es bereits 23 ° warm. Rainer und Andreas Wahl liefen verhalten los und trafen dann bei KM 4 auf Andreas Siegmund. Sie waren dann auch schnell weg, aber bei Km 9 trennten sich ihre Strecken sowieso wieder. Bis dahin waren immerhin schon die ersten 450 Hm, ca. 500 Treppenstufen und ein knackiger Downhill geschafft. Danach ging es für Andreas auf dem Halftrail wellig weiter, bevor die schnellsten Marathonis  bei Km 14 wieder dazu stießen. Bei Km 23 wurde Ziegelhausen erreicht und am Neckar auf die Schloßseite gewechselt. Nach einer dringend notwendigen Verpflegung mussten nochmals 400 Hm bewältigt werden und bei Km 27 hatten die Marathonläufer die berüchtigte Himmelsleiter mit fast 850 Stufen hinauf zum Königsstuhl zu bewältigen. Andreas war hier dann doch sehr froh, mit der 30 km-Strecke die richtige Entscheidung getroffen zu haben und konnte auf den letzten 3 km bis ins Ziel auf abschüssiger Strecke noch einige Plätze gut machen. 3:22:47 Std. bedeuteten Platz 11 in der Altersklasse M50.
Nach einer ausgiebigen Zielverpflegung machte er sich auf zur Zielkurve und konnte nach 4:56:54 Std. Andreas Wahl als 11. der männlichen Hauptklasse und nach 5:09:32 Std. Rainer als 25. der AK M45 begrüßen. Da 90% der Strecke im Wald verliefen, war die Hitze erträglich und alles in allem war es ein schöner Lauf.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Trailmarathon        
Ges. m   Name   Platz AK Zeit
113.    Andreas Wahl 11. M 4:56:54
131.    Rainer Albrecht 25. M45 5:09:32
             
Half-Trail          
Ges. m   Name   Platz AK Zeit
98.    Andreas Siegmund 11. M50 3:22:47

Vor der Heidelberger Kulisse mit Schloss: Andi Wahl, Andreas Siegmund und Rainer Albrecht

Das Neueste aus dem Lauftreff:


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen nach Allmersbach am Weinberg. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:45 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden. Bitte anmelden! Oder telefonisch bei Andreas Siegmund unter 25. Telefon (ab 17 Uhr) 07191/6 66 13.

15. Bottwartal-Marathon
Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten ... (weiterlesen)

Graz-Marathon
Für seinen Herbst-Marathon ... (weiterlesen)
22. Köln-Marathon
Bei optimalem Laufwetter, unterstützt ... (weiterlesen)

31. Volkslauf der LG Steinknickle-Neuhütten
Die Teilnehmer des Lauftreffs  Auenwald waren überaus erfolgreich ... (weiterlesen)

27. Filderstadt Halbmarathon
Am Sonntagmittag starteten die 2 Teams ... (weiterlesen)