Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > 11. Freiburg Marathon

11. Freiburg Marathon

Während die Mannschaftskameraden den Wettkampf in Ellwangen bestritten, war Jürgen Maurer bereits in Freiburg, wo er in der Vergangenheit schon zweimal den Halbmarathon gelaufen war. Diesmal  ging es über die volle Marathondistanz, die in zwei Halbmarathon-Runden gelaufen wurde. Nach den Regenschauern am Samstag war die Luft klar und beim Start um 11.00 Uhr herrschten beste Wettkampfbedingungen. Dazu sorgten unterwegs 42 ausgewählte Musikgruppen für beste Stimmung an der sehr schönen Strecke. Jürgen überholte auf seiner ersten Runde Lauftreffkollegin Beate Bauer, die sich hier mit dem Halbmarathon zufrieden gab. Sie hatte wohl mit muskulären Krämpfen zu kämpfen, hielt aber durch. Jürgen lag  bei der Hälfte der Strecke mit 1:30 Std. gut im Rennen, Bea lief 2 Minuten später über die Ziellinie. Da es aber im Verlauf des Wettkampfs doch noch recht warm und sonnig geworden war, wurde  es bei Jürgen nach der zweiten Runde nichts mit einer Zeit unter 3 Stunden. Dennoch war er am Ende mit seinem Gesamtplatz 63 und 3:05 Std. hoch zufrieden.

Die Ergebnisse:

Gesamt   Name    Platz AK  Zeit
Marathon          
63   Jürgen  Maurer 13 40 03:05:51
             
Halbmarathon        
121   Bea  Bauer 19 35 01:32:44

 

Das Neueste aus dem Lauftreff


Gymnastik beginnt!
Am 14.11.
starten wir wieder mit unserer Gymnastik in der Halle. Immer donnerstags um 19 Uhr sorgen Eugen Bühner und Christine Gruber im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!


46. Neckargemünder Königsstuhllauf
Jürgen Maurer fuhr am Samstag nach ... (weiterlesen)


39. Obersulmer Volkslauf - Rund um den Breitenauer See
Bei ungemütlichem Wetter... (weiterlesen)


23. Aspacher Volkslauf
Bei schönstem Herbstwetter gingen die Teilnehmer ... (weiterlesen)


Generali München Marathon
Schon seit einigen Jahren hatte er es sich vorgenommen, ... (weiterlesen)

27. Durlacher Turmberglauf
Am Samstag fuhr Jürgen Maurer ... (weiterlesen)


32. Volkslauf Neuhütten-Steinknickle
Bei kühlen Temperaturen ... (weiterlesen)