Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > 24. Sparkassen Alb-Marathon

24. Sparkassen Alb-Marathon

Carmen und Volker Lehner waren durch eine Erkältung in den letzten beiden Wochen noch etwas angeschlagen, ließen es sich aber trotzdem nicht nehmen, beim Albmarathon über die drei Kaiserberge in Schwäbisch Gmünd zu starten.  Bei Volker lief es zunächst noch ganz gut, doch wurde es bald immer schwerer und etwa bei Kilometer 35 wurde er von Carmen eingeholt. Da auch sie sich nicht mehr fit fühlte, beschlossen sie den Lauf gemeinsam bis ins Ziel zu laufen. Die Endzeit war ihnen zu diesem Zeitpunkt schon egal. Und so liefen die Beiden dann nach langen anstrengenden 50 Kilometern und 1070 Höhenmetern in 7:18 Std. Hand in Hand ins Ziel. 

Die Ergebnisse:

Ges. Name Platz AK Zeit
428 Carmen Lehner 13 W40 07:18:38
429 Volker Lehner 86 M45 07:18:39

Das Neueste aus dem Lauftreff



36. Sülzbacher Volkslauf - "Rund um den Altenberg"
Am Pfingstmontag steht seit etlichen Jahren ...  (weiterlesen)

9. Sommeralm-Marathon
Am Sonntag nahm Jürgen Maurer ... (weiterlesen)

26. Stuttgart-Lauf
4 Sportler des Lauftreffs Auenwald ... (weiterlesen)

5. Finsterklingenlauf
4 Mitglieder des Lauftreffls Auenwald ... (weiterlesen)

4. Stuiben-Trailrun
7 Lauftreffler machten sich am Wochenende ... (weiterlesen)
Während die Kollegen im Ötztal waren,  ... (weiterlesen)