Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > Karfreitagswanderung

Karfreitagswanderung

Die Karfreitagswanderung führte unsere Gruppe von 15 Lauftrefflern diesmal ins Remstal. Von Beutelsbach ging es über Schnait, den Nonnenberg und Schönbühl zurück nach Beutelsbach. Eigentlich hat man von dort oben einen tollen Ausblick – nur leider machte uns an diesem Tag der Regen einen Strich durch die Rechnung. Selbst für den traditionellen Schluck Sekt bei der kleinen Pause unterwegs war es fast zu kalt. Wir konnten uns dann mittags endlich in Beutelsbach im Landgasthof Löwen aufwärmen, wo wir wie geplant zu Mittag aßen. Ein sehr nettes Lokal mit freundlichem Personal und wirklich sehr gutem Essen machte alles wieder wett.

Unsere Wanderung sollte dann von Beutelsbach unter der B 29 hindurch nach Gundelsbach führen. Als wir gegen 15 Uhr das Lokal vierließen, hatte sich das Wetter zwischenzeitlich etwas gebessert –  es kam vereinzelt sogar die Sonne raus und vor allem war es nicht mehr so kalt – aber ein großer Teil hatte keine rechte Lust mehr zum Wandern und so wurde die Gruppe ab dem S-Bahn- Parkplatz Beutelsbach deutlich kleiner.

Rita und Erhard Pscheidt, Uli Wruck, Martin Belz, sowie Renate und Norbert Lack wollten die Wanderrunde noch laufen. Auch Hans und Rosi Strohmaier hatten das wohl im Sinn, aber der Wanderführer hatte die etwas verspätete Abfahrt vom Parkplatz nicht mitbekommen und so ging uns Hans Auto in dem auch Doris und Wolfgang Wilms saßen, verloren. Als bemerkt wurde, dass der folgende Wagen ein ganz anderer als der erwartete war, erfolgte noch schnell der Anruf auf dem Handy, aber da waren sie schon Richtung Heimat unterwegs. Der Wanderführer hat jetzt wieder ein bisschen dazugelernt ;-))
Die übrig gebliebene Gruppe fand sich in Gundelsbach am Parkplatz ein und wanderte noch über die Weinberge nach Grundbach und wieder zurück nach Gundelsbach. Im Krug zum grünen Kranze wurde noch eine kurze Rast gemacht, bevor es nach Hause ging. Schade, dass das Wetter nicht mitspielte, die Strecke ist eigentlich wirklich schön und so ist das vielleicht ein Grund, die Wanderung mal bei schönem Wetter zu wiederholen.

 


Am Treffpunkt ist es noch eine große Gruppe

Ein musikalischer Weg

sieht ziemlich verfroren aus!

So nett wurden wir empfangen

Langsam wurde uns wärmer

Der Rest der Gruppe

Das Neueste aus dem Lauftreff


Gleich eine Woche nach dem Weihnachtsmarkt, am 15.12.2018 findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu laden wir alle Mitglieder mit ihren Partnern/Kindern herzlich ein! Wenn ihr etwas zu unserem Salat- oder Dessertbuffet beisteuern möchtet, ist das natürlich sehr willkommen. Für die Hauptgerichte und die Getränke sorgt wie immer der Verein.
Bitte dringend mit Anzahl der Personen anmelden, damit wir besser planen können! Per Mail an info@lauftreff-auenwald.de oder telefonisch unter 07191/66613 (abends ab 17 Uhr)

Wir starten um 18 Uhr mit einem kleinen Sektempfang.


43. Tübinger Nikolauslauf
Auch beim Tübinger Nikolauslauf hatten ... (weiterlesen)


26. Ilsfelder Nikolauslauf
Ausgerechnet am Morgen des Nikolauslaufs ... (weiterlesen)