Sie sind hier:   Startseite > Berichte > Berichte 2014 > 37. Internationaler Öpfinger Osterlauf

37. Internationaler Öpfinger Osterlauf

Jürgen Maurer nutzte den Karsamstag, um an der Donau zwischen Ulm, Ehingen und Blaubeuren beim Öpfinger Osterlauf am Halbmarathon teilzunehmen. Die Strecke mit Start und Ziel im Stadion führte nach Griesingen und Rißtissen durchs Donautal . Für den Halbmarathon musste die Runde zweimal gelaufen werden. Bei kühlen 5 Grad und kilometerlangen Geraden durchs offene Feld zerrte ein heftiger Gegenwind massiv an den Kräften. Jürgen schaffte trotzdem eine Zeit unter 1:30 und kam im Gesamtfeld auf Platz 39 und Rang 7. seiner Altersklasse M 40. Mit 1:29:23 Std. war er sehr zufrieden.

Das Neueste aus dem Lauftreff:


Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vereinsmitglied Volker Lehner den Kampf gegen seine Krankheit verloren hat und am 1.11.2018 im Alter von nur 52 Jahren verstorben ist. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Frau Carmen.
Wir werden Volker immer ein ehrendes Andenken bewahren.


16.11.2018 - Ausfahrt mit den Landfrauen aus Althütte in den Besen Weinhof Lorenz nach Winnenden-Hanweiler. Abfahrt um 18:30 Uhr in Althütte, ca 18:40 Uhr an der Sporthalle in Oberbrüden.
Keine Anmeldungen mehr möglich, der Bus ist voll!

Die neue Hallensaison beginnt am 08.11.2018! Wir trainieren dann immer Donnerstags ab 19 Uhr in der Sporthalle in
Oberbrüden. Christine und Eugen sorgen wieder im Wechsel dafür, dass wir auch im Winter fit bleiben!

3. Kerner Nachtlauf
3 Lauftrefflerinnen machten eine neue Lauferfahrung: ... (weiterlesen)

38. Obersulmer Volkslauf
Bei idealen Laufbedingungen starteten einige ... (weiterlesen)

22. Aspacher Volkslauf
In starker Besetzung ging der Lauftreff ... (weiterlesen)